Fish - Fischarten für die Zucht empfohlen.

  • Nach Hause
  • Materialien zu einem Teich bauen
  • Styles Stauseen
  • Design des Reservoirs
  • Design und Dekoration des Reservoirs
  • Raised Teich
  • Pond in einem kleinen Tank
  • Teichpflege
  • Gallery Teiche
  • Schwimmbad
  • Galerie-Pools
  • Harmonie von Wasser und Stein
  • Secrets of a schöner Wasserfall
  • Gallery Wasserfälle
  • World Water Sculptures
  • Arten von Fontänenaufsätze
  • Galerie Wasserspiele
  • Frohe Bach
  • Birdbaths
  • Sumpf
  • Gallery Bäche
  • Planting Pflanzen
  • Tiefsee-Anlagen
  • Ungewöhnliche Seerosen
  • Free-Anlage
  • Pflanzen Oxygenatoren
  • Flachwasser-Pflanzen
  • Bog Pflanzen
  • Fischarten sind zur Zucht empfohlen
  • Fischzucht im Gartenteich
  • Projekte mit Elementen aqua
  • Elements Aqua Garden


  • Fischarten sind für die Zucht empfohlen.

    Goldfisch (Carassius dekorative Sorte) sind sehr beliebt bei Fischzüchter. Diese Fische sind anspruchslos, aber wie viel Wasser. In einem flachen, insbesondere die konkreten Teich, fühlen sie sich schlecht.

    Fish - Fischarten zur Zucht empfohlen



    In gutem Zustand, sie vermehren sich rasch, so dass nicht nur in zu viele Fische Teich lassen. Goldfish verbringen den Winter zu Hause in ein Gefäß, wird in einer Tiefe von nicht weniger als 60 cm im Sommer Inhalt in einem lokalen Teich Tiefe von nur 40 cm gefährlich wie einem heißen sonnigen Tag das Wasser sehr heiß werden, und die Goldfische, weil der Mangel an Sauerstoff sterben.

    Im Frühjahr den ersten sonnigen Tagen der Goldfische gehalten leicht auf der Oberfläche mit Hilfe des Sonnenlichts um die Stromversorgung wiederherzustellen. Im Hochsommer, fallen sie in einen tiefen, kalten Wasser-Schicht. Ruhig und friedlich Temperament machen diese Fische ideal Bewohner des Teiches. Goldfische sind unterschiedliche Vielzahl von Farben.

    Es gibt rot, gold, schwarze Felsen und bunten Lackierungen (eine Kombination von zwei oder mehr Farben). Sehr schöne vualehvost, die Zucht Goldfische zu bilden. Aber er ist kälteempfindlich und können nur in einem Teich leben in den Sommermonaten.

    Bunte Koi sind nicht geeignet für jeden Teich. Sie können nur einen großen Teich, der eine durchschnittliche Tiefe von 1,2 m und Überwinterungsgebiete Grube bei 1,5-2 m in Japan hat, sind koi speziell für die Dekoration Teiche abgeleitet. Sie wurden dann auf den Hawaii-Inseln, Taiwan gebracht, Singapur, Korea, USA, Australien und anderen Ländern. In Russland, diesen Fisch zuerst angekommen in 1964

    Farbe kann als monochromatische (weiß, gold, orange, oliv, grün) und fleckig werden. Die spektakulärste schneeweißen Fisch mit roter oder rot-schwarze Flecken. Helle Zierkarpfen wieder deutlich sichtbar von der Küste.

    Farbige Karpfen wird empfohlen, ein Jahr alt zu nehmen, im Frühjahr. Dann veröffentlicht in den Teich im Mai, bei guter Fütterung und den richtigen Inhalt der September-Oktober, können sie wiegen 300-400 g und kaufte ganz hellen und kontrastreichen Farben.

    Fish - Fischarten zur Zucht empfohlen



    Koi sind besonders lieben Lebensmittel Pflanze. Wie alle Karpfen, sind sie bereit, den Boden zu graben und so oft schlammigen Wasser, aber ihre erstaunliche Fähigkeit zu malen und zu schnell zahm, Swim-up an den Eigentümer für Lebensmittel, einzulösen diesem kleinen Defekt.

    Drei Stichling krank zusammen mit anderen Fischarten. Beim Laichen, wird es sehr aggressiv. Flashy farbigen in normalen Zeiten ist das Männchen während der Laichzeit verändern sich. Red Brust, grünen Rücken und warf einen smaragdgrünen Augen macht es sehr attraktiv.

    Er baut ein Nest auf dem Boden der Partikel von Pflanzen, in denen die Weibchen legt Eier. Dann werden die männlichen fährt weg von ihrem Nest und kümmern sich nicht nur für die Rehe, sondern auch für die braten, bis sie unabhängig werden. Stichling leben 2-3 Jahre.

    Verkhovka - sehr lebhafte Fische erreicht eine Länge von 5-6 cm, aber manchmal wächst auf 12 cm Dies ist ein Fischschwärmen, so Fische im Teich muss mindestens 10 Exemplare werden. Verkhovka wie ein Teich mit dichtem Gestrüpp und Felsen. Lebensmittel dient es vor allem Mücken, Larven und kleine Krebstiere, Algen. Leucaspius sehen ziemlich selten: Es lebt tief im Wasser und hat eine glänzende silberne Farbe.

    Bleak - eine anmutige Fisch, leicht an der Wasseroberfläche gehalten. Trotz seiner geringen Größe, benötigen trostlosen eine große Fläche zum Schwimmen, und sie können nicht in einem kleinen Teich zu halten.

    Watching ein paar silberne Fische können refluent viel Spaß, besonders wenn sie springen aus dem Wasser, jagen fliegende Mücken. Bleak nicht verschont die Ausschreibung Wasserpflanzen, so dass es nur in stark bewachsenen Teich gehalten wird.

    Fish - Fischarten zur Zucht empfohlen



    Lin und Karpfen - ausgesprochen benthische Bewohner der Teiche. Sie sammeln die Futterreste, sinkt auf den Boden. Fische sind selten, und oft ist es unklar, ob sie noch am Leben sind. Carp hat eine Länge von 20-30 cm, und die Linie kann 50 cm erreichen

    Yaz - die häufigsten Arten nach dem Goldfisch. Er leicht gehalten in seichtem Wasser auf der Jagd nach ihrem Sturz auf fliegende Insekten. Nur in den großen Teich ide kann bis zu 50 cm in der Länge. Der junge dieses Fisches, zusammen mit Live-Lebens-und Futtermitteln pflanzlichen. Daher ist in den Teich, präsentiert die reich an Pflanzen und deren Anbau keine Schwierigkeiten.

    Das gesellige Fische ist ständig in Bewegung und graben nicht den Boden und ist damit einer der begehrtesten in den Gartenteich. Ide, die gerade in einen Teich ins Leben gerufen, springen können. Bis der Fisch ist nicht daran gewöhnt (während der Woche), müssen wir ein wenig niedriger Wasserstand.

    Minnow - Fisch-Familie Cyprinidae. Er ernährt sich von Lebendfutter, das in den Teich, sondern könnte einfach auf die künstliche feed gewöhnen. Minnow wird schnell zahm, und während der Fütterung der Fische ist leicht durch eine schöne Abwechslung von hell-und dunkelbraun Muster auf dem Rücken anerkannt.

    Boca Männchen während der Laichzeit sind in wunderschönen roten und grünen gemalt. Im Sommer in warmem Wasser und Sauerstoff armen Elritzen unwohl fühlen. Zu dieser Zeit ist es notwendig, das Wasser des Teiches zu belüften. Fische erreichen eine Länge von 7-10 cm und leben für 3-4 Jahre.

    Bitterling - Fischschwärme sind nicht auf einen kleinen Teich angepasst. Seine Länge reicht von 4 bis 10 cm liebt stehenden oder langsam fließenden Wasser. Beim Laichen nimmt das Männchen auf eine schöne Farbe. Für die Reproduktion Bitterling in einem Teich sollte eine zweischalige-Zahnarmen werden.

     









    © 2011 Aquadesigns.ru
    Sie dürfen nur direkte, aktive Verbindung zu der Quelle!