Fische - Zucht Fische im Gartenteich.

  • Nach Hause
  • Materialien zu einem Teich bauen
  • Styles Stauseen
  • Design des Reservoirs
  • Design und Dekoration des Reservoirs
  • Raised Teich
  • Pond in einem kleinen Tank
  • Teichpflege
  • Gallery Teiche
  • Schwimmbad
  • Galerie-Pools
  • Harmonie von Wasser und Stein
  • Secrets of a schöner Wasserfall
  • Gallery Wasserfälle
  • World Water Sculptures
  • Arten von Fontänenaufsätze
  • Galerie Wasserspiele
  • Frohe Bach
  • Birdbaths
  • Sumpf
  • Gallery Bäche
  • Planting Pflanzen
  • Tiefsee-Anlagen
  • Ungewöhnliche Seerosen
  • Free-Anlage
  • Pflanzen Oxygenatoren
  • Flachwasser-Pflanzen
  • Bog Pflanzen
  • Fischarten sind zur Zucht empfohlen
  • Fischzucht im Gartenteich
  • Projekte mit Elementen aqua
  • Elements Aqua Garden


  • Fischzucht im Gartenteich.

    Allgemeine Hinweise:

    Viele Besitzer von Teichen sind über die Möglichkeit, in Ihrem Teich Fische bleiben zu träumen. Bei der Übersetzung dieser Vision in die Realität kann nicht über die strengen Regeln vergessen. Wir bieten Ihnen Beratung durch erfahrene Fischzüchter.

    Auswahl an Fisch:

    Fische - Zucht Fische im Gartenteich



    Goldfish ganz unprätentiös, aber wegen seiner Langsamkeit, kann leicht zum Opfer fallen Katzen. Meist bezieht er sich auf solche Arten wie die Teleskope und vualehvosty. Darüber hinaus schwarzen Teleskope spektakulären Aquarium, in einen Teich verloren.

    Fans von klarem Wasser müsste koi aufzugeben. Sie, wie alle Cypriniden, eifrig zu graben den Boden. Vor dem Kauf dieser schönen und teuren Fisch, stellen Sie sicher, dass man sie mit speziellen Konditionen bieten. Die Fläche des Teiches sollte mindestens 7,5 m2 und einer Tiefe von mindestens 1,2 m2 werden.

    Wenn Sie sich in Ihrem Teich oder Goldfische lin, dann gibt man nur raten: Diese Fische ernähren sich von unten und verbringen die meiste Zeit. Beim Kauf von Fisch, wählen Sie ihr Aussehen. Spezialisten identifizieren gesunde Fische auf aufrechten Rückenflosse, helle Augenfarbe, Integrität und Mobilität Skalen.

    Kaufen Sie niemals Fische mit weißen Flecken auf der Waage. Fisch gekauft im späten Frühjahr - Frühsommer. Besser Fisch kaufen von mittlerer Größe (8-12 cm). Kaufen Sie mehrere Kopien der gleichen Art wie die Fische allein unruhig verhalten.

    Check-in:

    Gerade kaufte die Fische können nicht sofort in den Teich zu lassen. Jar oder eine Plastiktüte in die sie importiert werden, müssen Sie in den Teich fallen. Bei sonnigem Wetter, die Oberseite der Zeitung. Eine Stunde später, Entfesselung ein Paket, und fügen Sie in etwas Wasser aus dem Teich.

    Lassen Sie den Fisch in die Tasche noch für 10 Minuten, dann vorsichtig in den Teich zu lassen. Normalerweise Fisch für mehrere Tage läuft, versteckt unter den Pflanzen. Teichfische bezugsfertig einen Monat nach der Pflanzung in einer Anlage.

    Die Anzahl der Fische im Teich:

    Es ist wichtig, nicht überbevölkert Teichfische. In einem überfüllten Teichwasser schnell verschlechtert. Anzahl der Fische im Teich ist abhängig von der Sättigung des Wassers mit Sauerstoff, der mit einer Fläche des Teiches verbunden ist. 0,1 m2 von Oberflächenwasser wird bei 2,5 cm des Körpers.

    Es gibt eine Regel: mindestens 50 Liter Wasser, um Fische Länge von 10-15 cm Fisch pro Volumen von Wasser ist nicht das wichtigste Kriterium, da eine tiefe Teich mit einer kleinen Fläche nicht absorbiert wird Luftsauerstoff sowie ein kleiner Teich mit großen Wasser-Spiegel.

    Die Tiefe des Reservoirs ist auch wichtig, wie in einem tiefen See Bedingungen für überwinternde Fische besser und die Wassertemperatur im Sommer ist stabiler. Wenn die Fische in den Teich wohl fühlen, können sie sich vermehren dort, vor allem Goldfische, so dass viele Nachkommen.

    Fütterung:

    Fische - Zucht Fische im Gartenteich



    Typischerweise werden die Fische selbst, finden genug Nahrung im Wasser: Algen, Wasserlinsen, Mückenlarven, und alles, was lebt am Boden und in den Boden. Nur angeordnet Teich schlechtes Essen, und die Fische füttern müssen. Wirtschaftliche Fütterung im Frühjahr und Sommer benötigt, wenn die Fische besonders aktiv sind.

    Im Frühjahr sollten die Fische häufiger als in den Sommermonaten zugeführt werden, wie die Fische der Bedarf an Vitaminen wächst. Koi kann es mit seinen Händen trainiert werden. Sorten von Futter in Fachgeschäften angeboten werden, enthalten die richtige Menge brauchen Sie einen Teich zu fischen, eine gute Entwicklung: Proteine, Fette, Kohlenhydrate und Mineralstoffe.

    Bestimmte Arten von Lebensmitteln speziell angereicherte Luft an der Oberfläche und nicht verunreinigen den Boden des Teiches auf verfallende Angelegenheit. Feed in Form von Flocken, um dem Fisch so viel wie sie in 10 Minuten essen kann. Ansonsten fällt es zu Boden, wird es rot und schlammigem Wasser. Es ist wichtig, nicht Fische überfüttert werden.

    Während Sie Ihren Urlaub finden sich Fisch zu essen. Einige Experten glauben, dass im Sommer brauchen die Fische zu füttern. Wenn die Wassertemperatur unter 6 ° C Fische zu stoppen Fütterung: bei dieser Temperatur fällt der Fisch im Halbschlaf und aß nichts.

     









    © 2011 Aquadesigns.ru
    Sie dürfen nur direkte, aktive Verbindung zu der Quelle!